Biografie

Mario Frangoulis ist ein klassischer Crossover Artist und weltbekannter Tenor, mit starker ausdrucksvoller Stimme und persönlicher Ausstrahlung.

Er wurde am18.12.1966 in Rhodesien ( heute Simbabwe) von griech.Eltern in Afrika geboren und ist in Griechenland aufgewachsen.   Nach dem Violinstudium am Athener Konservatorium, studierte er an der Londoner Guildhallschool Musik und Drama. Sir Mckintosh überzeugte ihn den Marius in Les Misérables in Londons West End zu spielen.   Sir Andrew Lloyd Webber gab ihm die Rolle des Raoul in Phantom of the Opera.  Als Gewinner des Maria Callas scholarship und L. Pavarotti Wettbewerbs, studierte er in Italien , bei Carlo Bergonzi.  In Rom wurde er der einzige private Schüler des bekannten Tenors Alfredo Kraus und erlernte die solide Vokaltechnik und hohe Noten zu singen.Er vervollständigte seine Gesangstechnik an der Juillard School of Music in New York unter Dodi Protero.

Mario hat mit großem Talent viele verschiedene Rollen in seiner Karriere gespielt. Wie z.B.: die Rolle des Tony in West Side Story, an der Mailänder Skala. In  Filmen wie The King and I mit Barbara Cook und Alfred Drake in Kiss me Kate .In De Lovely, spielte und sang er mit der weltbekannten Sängerin Lara Fabian.   Er spielte in alten griechischen Stücken wie die Vögel,  spielte Rollen wie  Dionysus, Achilles und Prometheus in den Epos-Theatern von Epidaurus in Griechenland und Pergamon in der Türkei.
Seine Aufnahmen begannen durch Peter Gelb von Sony Classical. Seitdem hat er 15 CDs aufgenommen und 1000000 Alben weltweit verkauft.
Sein Debüt als Classical Crossover Artist begann 2002 mit dem Erscheinen von Sometimes I dream und kurz danach mit dem 2.Album: Follow your heart. Beide internationalen Alben bestärkten Mario als ein top 3 Classical  Crossover Artist bei Bilboard, wo er sich über 50 Wochen an 2.und 3. Position hielt, mit Andreas Bocelli und Josh Groban. Er gehört fest in die top10 der internationalen charts.
2011 wurde er zum Best Male Classical Crossover Artist weltweit gewählt und als einen der wichtigsten Künstler auf seinem Gebiet anerkannt.
mario07Mario ist bekannt für seine feine Vokalauslegung und seine besondere Fähigkeit  in 6 Sprachen zu singen. Er verbindet das Klassische und Zeitgenössische und liebt es verschiedene Stile zu vermischen. (Oper, Pop, Rock , Folk, Soul ,RBB,world)
Er ist mit weltberühmten Artisten aufgetreten: Placido Domingo, Jose Carreras, Lara Fabian, Sarah Brightman, Justin Hayward, Klaus Meine..
Orchestern wie:  Boston Pops, Chicago Symphonie, Dallas Symphonie, Tokio Philharmonie, Novaya Opera Moskau und dem  Philharmonie Orchester London. Theater Jones sagte. „Frangoulis hat einfach eine schöne Stimme. Die Freude eines Live-Auftritts ist sein Geld wert.aber er hat mehr als das. Seine Fähigkeit das Publikum zu fesseln und zu begeistern war toll.“

2015 konnte er Jorge Calandrelli (6facher Grammy Gewinner, Maestro , Vermittler und Produzent) dazu gewinnen seinen Fans mit einem Ferienalbum zu antworten.
Das Ergebnis ist ein weltklassisch spiritual Album : Tales of Christmas. Während der Aufnahmen hatte Mario über 30 Auftritte mit Höhepunkten in New Yorks Jazz of Lincoln Center , ein spezielles Piano Recital mit Maestro und Pianist Eugene Kohn am Fuße der Acropolis dem Herod Atticus Theater und einen besonderen Solo-Auftritt in Dallas im Winspear Opera House.
Frangoulis ist bei seinen Anhängern und Fans nicht nur wegen seiner Stimme beliebt, auch weil er so menschlich ist.

Während seiner über 25 Jahre Bühnenerfahrung war er unermüdlich in humanitären Angelegenheiten unterwegs, insbesondere zum Schutz der Kinder. Er ist ein internationaler Gesandter der
 Horatio Alger Association of Distinguished Americans in den USA und Canada.
Er ist Ambassador of Peace für Friedens-Nobelpreisgewinnerin Betty Williams‘ World Center of Compassion
für internationale Kinder in EuropaDie Liste der Charities und menschenfreundlichen Initiativen , die er unterstützt hat ist lang und beinhaltet die Jose Carreras Leukämie-Stiftung , Give us your Poor, Jericho Projekt, das Dalai Lama Centerfor Peace, Prince Charles vo England Charities,Unesco ….

Mario Frangoulis sagt:“ Letzendlich glaube ich , daß unser Lebenssinn sein sollte, das Gute dieser Welt , wie Frieden und Mitgefühl zu behüten. Ich versuche es durch die Musik und eine stete Verpflichtung zu lieben.
Du mußt deine Persönlichkeit, deinen Charakter und vor allem deine Wahrhaftigkeit zeigen.Du mußt  die Hoffnung deiner Seele ausdrücken. Das ist was ich mit meiner Musik versuche. Man sollte einfach menschlich sein. Ich möchte natürlich als ein talentierter Artist in Erinnerung bleiben. Aber besser noch als ein Mensch, der seinen Teil dazu beigetragen hat, aus dieser Welt einen besseren Platz zu machen.“

 

 

 

 

 

 

© 2015 Mariofrangoulis Fanclub